Trainer Business Software (m/w) - JOB0089

vom 30.08.2018
Branche: IT
Beschäftigungsart: Vollzeit
Beschäftigungsart: Unbefristet Befristet auf zwei Jahre mit der Aussicht auf Verlängerung
Arbeitsort: Erlangen
Berufserfahrung: Mindestens zwei Jahre
Beginn der Tätigkeit: Ab sofort


Profil
  • Kombination aus sehr guten pädagogischen Fähigkeiten und Software-Affinität – ideal ERP & FSM
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung z. B. als IT-Trainer oder Berater für Business-Software
  • Hochschulabschluss, abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Lehrbefähigung) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Aufbau und der Strukturierung von Trainingsorganisationen im mittelständischen Umfeld
  • Kenntnisse im Bereich ERP, FSM, SQL, Datenbanken oder betriebswirtschaftlicher Prozesse von Vorteil
  • Erfahrung in der Implementierung von methodisch und didaktisch fundierten Trainingsmaßnahmen
  • Positives Auftreten, Kommunikationsstärke und sehr gute Präsentationsfähigkeit
  • Fähigkeit Wissen zu vermitteln und Menschen für eine Sache zu begeistern
  • Hohe Kundenorientierung und Teamfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation, selbstständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft (circa 60%) und sehr gute Englischkenntnisse




Jobbeschreibung

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von ERP- und FSM-Anwendertrainings für Kunden, Partner und eigene Mitarbeiter
    • Abstimmung der Trainings auf die Kundenanfragen und -bedürfnisse
    • Durchführung von externen sowie internen Trainings als Classroom- oder Web-Trainings
    • Begleitung des Wissensaufbaus durch Schaffung einer angenehmen Lernatmosphäre
    • Einsetzen von zielgerichteter Methodik sowie aktive Steuerung von Gruppenprozessen
    • Sicherstellung einer termin- und qualitätsgerechten Ausbildung
    • Erstellung und Nachverfolgung von Trainingsangeboten
  • Zielgruppengerechte Entwicklung der inhaltlichen, didaktischen und methodischen Konzepte
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen in Deutsch und Englisch
  • Professionelle Positionierung der Akademie, des Trainingscenters und des damit verbundenen Ausbildungsangebotes bei unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern
  • Qualitätsmanagement und Weiterentwicklung innovativer Themen (Virtuelle Konzepte, Blended Learning, etc.)
  • Aktiver Ansprechpartner des Kunden und interner Stellen für Fragen zur Akademie




 


Online Bewerben | Zurück zu den Stellenangeboten